Feuerwehr

Schwarzenbek

 

 

Erdgeschoß

Flur EG

Von diesem Flur gehen alle Raume im Erdgeschoss des Sozialtrakt ab, einzige Ausnahme ist die Atemschutzwerkstatt.

 
Rechts ist unser Informations Board zu sehen.
 

Postfächer des Vorstands

Die Fächer können vom Büro des Wehrführers befüllt werden oder durch den Briefschlitz

Büro des Schriftführers / Sicherheitsbeauftragten

Das Büro wird hauptsächlich vom Schriftführer und Sicherheitsbeauftragten genutzt aber auch die Vorstandsmitglieder können es nutzen.
Ausgestattet ist er mit einem PC Arbeitsplatz, und Farbdrucker.

Büro der Wehrführung

Das Büro wird vom Wehrführer und seinem Stellvertretter genutzt.
Ausgestattet ist er mit einem PC Arbeitsplatz

Kleine Teeküche:

ZBV Raum / Schulungsraum 2

Er hat 15 Plätze, einen Beamer, Videorekorder, DVD-Player, PC, Leinwand und ein Flip Chard. Der Raum wird für die Ausbildung genutzt ausserdem tagt hier der Vorstand und auch nach dem Sport wird hier gesessen.

 

Jugendfeuerwehrraum / Schulungsraum 3

Dieser Raum wird durch unsere Jugendfeuerwehr genutzt und steht der Feuerwehr auch als Schulungsraum zur Verfügung.Er hat 26 Plätze, ein White Bord, einen Fernseher, Videorecorder, DVD Player sowie einen PC Arbeitsplatz.

 

Obergeschoß

Treppenhaus / Flur OG

 

Funkraum

Der Funkraum wird im Einsatzfall von mind. einem Kameraden besetzt, der im ideal Fall über eine Gruppenfühere Ausbildung verfügt. Von hier aus könne sowohl Organisatorische Vorgänge wie auch Logistische Abläufe erledigt werden.

Das Herzstück des Funkraums ist der Funktisch. Er ist ausgestattet mit:

......
  • 3 Digitalfunkgeräte (FRT)
  • 1 4m Band Analogfunkgerät
  • 2 ISDN Telefonen (1 Headset)
  • Multifunktionsdrucker (Drucker, Fax, Scanner, Kopierer)
  • ELA mit Radio- und Funkaufschaltung
  • einer Funkuhr
  • einem Radio
  • einem Fernseher
  • Anlage zum öffnen und schließen der Fahrzeugtore
  • Gerätehaus-Lichtsteuerung
  • Anzeige der ausgerückten Fahrzeuge
  • Türöffnungsanlage
  • 1 PC mit Statusauswertung, Gefahrgutdatenbank, digitalem Stadtplan, DSL und LAN.
  • White Board

 

Es stehen 2 Arbeitsplätze am Funktisch sowie ein weiterer am Schreibtisch zur Verfügung. Hier wird auch ein Konferenztelefon gelagert welches an jedem Analogen Telefonanschluß im Gerätehaus betrieben werden kann. Vom PC aus kann der PC im Schulungsraum, welcher mit einem Beamer verbunden ist, zur Lagedarstellung fernbedient werden.Es werden hier auch die Ausbildungs Medien gelagert (Fachbücher, Dienstvorschriften, Videos etc.). Über die interne Lautsprecheranlage des Gerätehauses können alle Funkkreise, das Radio und Durchsagen mitgehört werden.

Es werden im Alarmfall von einem Melder am Funktisch die Eingangstüren entriegelt, so dass kein Kamerad erst seinen Schlüssel suchen muß um das Gerätehaus zu öffnen und 3 Sirenen ausgelöst. Das Licht in den Hallen bzw. Stiefelgang wird im Einsatzfall eingeschaltet.

Schulungsraum

Er hat 100 Sitzplätze und ist mit White Bord, Leinwand, Videorecorder, DVD-Player, PC, Musikanlage und einen Beamer zum zeigen von Videos und Schulungs Präsentationen ausgestattet.

 

Teeküche

In der Teeküche stehen 2 Kühlschränke mit Getränken sowie mehrere Kaffeemaschinen. Auf einem Herd und in einem Backofen können kleinere Speisen zubereitet werden. Über eine Durchreiche können die Getränke und Speisen direkt in den Schulungsraum abgegeben werden.

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT DATENSCHUTZ IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren