Feuerwehr

Schwarzenbek

Kind in Not

Montag, 05.09.2011 08:15

Einsatzort: Lindenweg , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, RW 2

Geglückte Rettungsaktion für ein Baby am Lindenweg: Der kleine Junge war am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr in einen Zwischenraum zwischen einem Bett und derZimmerwand geraten. Hilflos steckte er dort eingeklemmt fest. Als die Mutter des Kindes das Malheur bemerkte und ihren Sohn nicht alleine befreien konnte, rief sie die Feuerwehr zu Hilfe.  Wir haben kräftig an dem Bett gezogen und dadurch die Zentimeter gewonnen, die wir zur Rettung des kleinen Jungen brauchten , erklärte Jan Piossek, Gruppenführer der Feuerwehr.

Notarzt Dr. Florentin Stachow untersuchte den Jungen nach der Rettung vor Ort, konnte aber bis auf eine kleine Schürfwunde im Gesicht keine Verletzungen feststellen.

 

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren