Feuerwehr

Schwarzenbek

BMA - CO2 Austritt

Freitag, 13.02.2015 03:18

Einsatzort: Hans-Koch-Ring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 2 - Einsatz Mittel 1
  Fahrzeuge: KdoW, MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/16, RW 2, ReakErkTrKw

Kuriose Ursache für einen Feuerwehr-Einsatz im Edeka-Markt am Hans-Koch-Ring: Am Freitag gegen 3.15 Uhr hatte die automatische Brandmeldeanlage des Geschäfts ausgelöst. Sofort alarmierte die Leitstelle die Schwarzenbeker Feuerwehr. Unter Leitung von Zugführer Timo Lehmann rückten 25 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen zum Hans-Koch-Ring aus. "Durch einen Defekt in der im Umbau befindlichen Kühlanlage ist Kühlmittel durch ein noch nicht angeschlossenes Rohr in den Markt entwichen", so Lehmann. Die Detektoren der Brandmeldeanlage des Geschäfts erkannten, dass etwas nicht stimmt, und schlugen Alarm.

Feuerwehrmänner, die sich durch Atemschutzgeräte gegen das als Kühlmittel eingesetzte Kohlendioxid (CO2) schützten, gingen in den Markt und verlängerten das defekte Rohr, um das Kältemittel ins Freie abzuleiten. Später wurde die Einsatzstelle belüftet und an eine Fachfirma sowie den Marktleiter übergeben. Auf den Betrieb am Freitag hatte der Zwischenfall keine Auswirkungen.

 

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren