Feuerwehr

Schwarzenbek

Technische Hilfe

Montag, 15.02.2016 19:32

Einsatzort: Röntgenstraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: T - Telefon
  Fahrzeuge: MZF, RW 2

Ein festgefahrenes Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) mussten Schwarzenbeks Feuerwehrmänner am Montagabend frei schleppen. Der Notarzt hatte sich gegen 19.30 Uhr an der Röntgenstraße auf einer aufgeweichten Rasenfläche festgefahrene. Eine Patientin, die dringend ins Krankenhaus musste, konnte so nicht mit dem durch das fest steckende NEF blockierten Rettungswagen transportiert werden. „Wir hatten gerade Dienstabend und konnten sofort nach dem Hilferuf ausrücken“, sagte Timo Lehmann, Zugführer der Wehr. Mit Hilfe der Seilwinde des Rüstwagens war das Notarzteinsatzfahrzeug nach wenigen Minuten geborgen und freie Fahrt für den Rettungswagen geschaffen.

 

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren