Feuerwehr

Schwarzenbek

Dachstuhlbrand

Samstag, 20.08.2016 18:03

Einsatzort: Alte Dorfstraße , 21493 Grove
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: TLF 16/25, DL(A)K23/12, LF 20/16

„Das war knapp“, sagte Thomas Kulp, der stellvertretende Amtswehrführer des Amtes Schwarzenbek-Land am Sonnabendabend nach einem Einsatz in Grove. Ein Mann hatte im Dachbereich seines Einfamilienhauses gegen 18 Uhr eine Rauchentwicklung bemerkt. Sofort forderte er die Feuerwehr an, dann setzte er einen tragbaren Feuerlöscher ein. „Das hat vermutlich schlimmere Schäden an dem Haus verhindert“, so Kulp.

Die alarmierten Feuerwehrleute aus Grove, Schwarzenbek, Sahms und Havekost kamen mit elf Fahrzeugen und nahmen großflächig Dachpfannen auf und löschten verkohltes Dachholz ab. Dem ersten Anschein nach hatte wohl ein defektes Stromkabel, das im Bereich des Dachüberstandes verläuft, den Brand ausgelöst. Kulp: „Wäre das nachts passiert, hätte das wohl so schnell niemand bemerkt und das Haus wäre abgebrannt.“

So blieb es auch Dank des umsichtigen Einsatzes von Löschwasser durch die der Feuerwehrleute an der Brandstelle im Dachstuhl bei geringem Sachschaden.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren