Feuerwehr

Schwarzenbek

Schuppenbrand (FEU 00)

Freitag, 02.09.2016 19:20

Einsatzort: Jägerweg , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß, 3 - Einsatz Mittel 2
  Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25, DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/16, RW 2, GW-N

Einen massiv gebauten brennenden Schuppen mussten Schwarzenbeks Feuerwehrleute am Freitagabend löschen. Gegen 19.20 Uhr hatte die Leitstelle in Bad Oldesloe Vollalarm ausgelöst und die Retter nach Notrufen von Anwohnern zum Jägerweg geschickt.

Eine weithin sichtbare Rauchwolke über der Einsatzstelle wies den 25 Feuerwehrleuten, die mit sieben Fahrzeugen ausgerückt waren, den Weg.

 

"Der Schuppen und darin gelagerte Gegenstände brannten, wir konnten eine Ausbreitung des Feuers verhindern", erklärte Einsatzleiter Jan Piossek, Zugführer der Wehr.

Durch Atemschutzgeräte geschützt gelang es den Löschtrupps schnell, die Flammen mit zwei Strahlrohren unter Kontrolle zu bringen. Der Einsatz zog sich zwei Stunden hin.

Die Ursache für den Brand und die Schadenshöhe waren zunächst unklar.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren