Feuerwehr

Schwarzenbek

Feuer Einfamilienhaus

Freitag, 21.12.2012 08:39

Einsatzort: Granderheiderstr. , 22946 Grande
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/16

Bei einem Feuer in ihrem Einfamilienhaus in Grande (Kreis Stormarn) sind am Freitagmorgen eine Frau und ein Mann ums Leben gekommen. Vermutlich ist das 45 und 48 Jahre alte Ehepaar erstickt. Erst als Nachbarn draußen Rauch bemerken, wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungsmaßnahmen kamen zu spät.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde der Alarm um 8.06 Uhr ausgelöst. "Als die ersten Einsatzkräfte kurz darauf an der Brandstelle an der Granderheide Straße waren, wurde sofort in das Haus eingedrungen. Auf der Treppe fanden die Kameraden einen Mann, im Obergeschoss eine Frau", berichtete Feuerwehrsprecher Otto Heydasch. Die Feuerwehrleute brachten die Bewohner zwar zügig ins Freie, doch der Notarzt und seine Rettungsassistenten konnten dem Ehepaar nicht mehr helfen. Geschockte Nachbarn mussten ebenso wie einige Einsatzkräfte von einem Kriseninterventionsteam betreut werden.

Die Löscharbeiten in dem älteren Einfamilienhaus gestalteten sich schwierig, die Kameraden der Wehren aus Grande, Witzhave, Großensee und Kuddewörde hatten Probleme, die Brandherde zu erreichen. So musste von der Schwazenbeker Drehleiter aus das Dach geöffnet werden, um die Flammen bekämpfen zu können.

Was den Brand ausgelöst hatte, war zunächst unklar. Ermittler der Kriminalpolizei haben die Arbeit aufgenommen.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren