Feuerwehr

Schwarzenbek

Person droht zu Springen

Sonntag, 29.07.2012 02:41

Einsatzort: Kolberger Str. , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 2 - Einsatz Mittel 1
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16

Kurioser Einsatz für die Schwarzenbeker Feuerwehrleute in der Nacht zum Sonntag: Gegen 2.40 Uhr saß an der Kolberger Straße ein Mann auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses. Er hatte Streit mit einem Nachbarn, war auf das Dach geflüchtet und kam nicht wieder herunter. Die Feuerwehrleute bauten am Boden zunächst ein Sprungpolster auf, um einen möglichen Sturz abzufedern. Dann brachten sie die Drehleiter in Stellung und holten den Bewohner des Hauses in dem Rettungskorb der Drehleiter sicher wieder auf die Erde zurück.

 

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren