Feuerwehr

Schwarzenbek

LKW Brand

Dienstag, 29.05.2012 11:13

Einsatzort: BAB 24 , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/16

Auf der Autobahn 24 in Fahrtrichtung Berlin ist am Dienstagvormittag ein Lastwagen in Flammen aufgegangen. Möglicherweise aufgrund eines technischen Defekts hatte der 7,5-Tonner zwischen den Anschlussstellen Schwarzenbek/Grande und Talkau Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den zunächst nur qualmenden Kleinlastwagen auf dem Seitenstreifen stoppen und sich in Sicherheit bringen. Kurz darauf loderten Flammen auf, die schließlich bis zum Eintreffen der Feuerwehrleute aus Kasseburg und Schwarzenbek auf das gesamte Fahrzeug übergriffen.

Die Schwarzenbeker Feuerwehr setzte Druckluftschaum des HLF 20/16 zum Löschen ein und erzielte damit einen schnellen Erfolg. Aufgrund des Einsatzes und der extremen Rauchentwicklung musste die Autobahn eine Stunde lang voll gesperrt werden.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren