Feuerwehr

Schwarzenbek

Überdruckbelüfter

Der Überdruckbelüfter wird verwendet um verqualmte Gebäude gezielt zu belüften. Dazu wird der Lüfter an einer Öffnung, z.B. eine Eingangstür, so abgestellt, dass der Luftstrom die gesamte Öffnung abdeckt. Im Gebäude wird eine Abluftöffnung geschaffen, die kleiner als die Belüftungsöffnung sein muss, z.B. ein Fenster.

  • Hersteller
  • Typ
  • Leistung
  • Luftstrom
  • Gewicht
  • Fahrzeug
  • Hurricane
  • Überdruckbelüfter
  • 4 PS
  • ca. 24000 m³/h
  • 30 kg
  • TLF 16/25

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT DATENSCHUTZ IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren