Feuerwehr

Schwarzenbek

Sprungretter - System Lorsbach

Der Sprungretter besteht aus einem mit Druckluft gefüllten Schlauchgerüst, dass allseitig von Spezialplanen umschlossen wird. Das Schlauchgerüst besteht oben und unten aus quadratischen Rahmen, die in jeder Ecke durch senkrechte Schlauchsäulen verbunden sind. Am unteren Rahmen ist eine Pressluftflasche, 6 l/300 bar Fülldruck, angeschlossen.

  • Hersteller
  • Typ
  • Personal
  • Aufstellfläche
  • Aufbau
  • max. Absprunghöhe
  • Gewicht
  • Fahrzeug

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren