Feuerwehr

Schwarzenbek

Schutzanzug zum Schutz gegen hohe Strahlungshitze und kurzzeitige Flammenberührung. Darf nur in Verbindung mit einem Atemschutzgerät getragen werden. Die Feuerwehr Schwarzenbek hat 4 Hitzeschutzanzüge der Form III und 2 der Form II.

In der Hand hält der Kamerad ein Mittelschaumrohr zur Schaumerzeugung.

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren