Feuerwehr

Schwarzenbek

Die Persönliche Schutzausrüstung beim Atemschutzeinsatz besteht bei der Feuerwehr Schwarzenbek aus:

DIN Feuerwehrhelm mit Nackenleder

Einsatzjacke Typ "Barth Europ 2000" oder "S-Gard Hero"

Flammschutzhaube

Überhose HUPF Teil 4B vom Typ "S-Gard Attack"

Handschuhe Typ "Seiz Fire Fighter Premium 2"

Goretex Einsatzstiefel

ein Dräger Atemschutzgerät, derzeit haben wir vier verschiedene Typen

eine Atemschutzmaske

Diese Schutzausrüstung wird z.B. bei der Brandbekämpfung getragen, um die Kameraden vor giftigen Rauchgasen zu schützen. Das Gerät wiegt ca. 12 kg und hat eine Einsatzzeit von ca. 30 Min. Die Feuerwehr Schwarzenbek hat 33 Atemschutzgeräte.

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren