Feuerwehr

Schwarzenbek

  • «
  • ′18
  • »

Einsatz Nr. 114 / 2018

Dienstag, 05.06.2018 16:16

Stichwort: Ölaustritt
Einsatzort: Grabauer Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: T - Telefon
  Fahrzeuge: KdoW
 

 

Einsatz Nr. 113 / 2018

Dienstag, 05.06.2018 11:00

Stichwort: Wasser im Kelller
Einsatzort: Rülauer Ring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 6 - Einsatz Klein 3
  Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 20/20, RW 2, GW-N

Um den Keller eines Einfamilienhauses von Wassermassen zu befreien mussten am Dienstagvormittag Schwarzenbeks Feuerwehrleute ausrücken. Gegen 11 Uhr hatten Anwohner um Hilfe gebeten. Vermutlich war durch ein defektes Ventil Wasser ausgelaufen und hatte sich unbemerkt im Keller gesammelt. Die Feuerwehrleute pumpten es ab.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

Einsatz Nr. 112 / 2018

Dienstag, 05.06.2018 02:45

Stichwort: Gasaustritt
Einsatzort: Nüssauer Weg , 21514 Büchen
Schleife: E - Erkunder
  Fahrzeuge: KdoW, MZF, TLF 16/25, ReakErkTrKw, P 250
 

 

Einsatz Nr. 111 / 2018

Samstag, 02.06.2018 10:14

Stichwort: BMA
Einsatzort: Grabauer Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß, 3 - Einsatz Mittel 2
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 110 / 2018

Donnerstag, 31.05.2018 08:55

Stichwort: Türöffnung
Einsatzort: Frankurter Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16, RW 2
 

 

Einsatz Nr. 109 / 2018

Mittwoch, 30.05.2018 22:57

Stichwort: Gasgeruch
Einsatzort: Jägerstieg , 21465 Wentorf
Schleife: E - Erkunder
  Fahrzeuge: TLF 16/25, ReakErkTrKw, P 250
 

 

Einsatz Nr. 108 / 2018

Mittwoch, 30.05.2018 14:18

Stichwort: PKW Brand
Einsatzort: Aubenasstraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 20/20

Eine weithin sichtbare Rauchwolke stand am Mittwochnachmittag über dem Stadtteil Nordost: An der Aubenasstraße war den ersten Erkenntnissen nach gegen 14.15 Uhr ein geparkter Dacia aus noch ungeklärten Gründen in Brand geraten. "Das Fahrzeug brannte beim Eintreffen der ersten Kräfte bereits lichterloh, außerdem waren drei weitere Fahrzeuge betroffen", berichtete Feuerwehrchef Thorsten Bettin.

 

Die Feuerwehrleute setzten zur Brandbekämpfung zwei Strahlrohre ein und bekamen den Brand dadurch schnell unter Kontrolle.

 

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

Einsatz Nr. 107 / 2018

Mittwoch, 30.05.2018 00:05

Stichwort: BMA
Einsatzort: Grabauer Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 2 - Einsatz Mittel 1
  Fahrzeuge: TLF 16/25, DL(A)K23/12, LF 20/20
 

 

Einsatz Nr. 106 / 2018

Dienstag, 29.05.2018 23:56

Stichwort: BMA
Einsatzort: Körnerplatz , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 3 - Einsatz Mittel 2
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16

War es eine Überspannung im Stromnetz oder war die warme Luft schuld? Um 23.57 und 0.09 Uhr wurden Schwarzenbeks Feuerwehrleute fast zeitgleich zu zwei ausgelösten Brandmeldeanlagen gerufen. Zunächst ins Seniorenheim am Körnerplatz, dann zur Firma Fette an der Grabauer Straße. „In beiden Fällen lag nichts vor, aber die Meldezentralen ließen sich nicht mehr zurückstellen, wie wir es sonst tun“, erklärte Feuerwehrchef Thorsten Bettin. Eine Fachfirma musste ran und die Retter konnten wieder ins Bett.

 

 

Einsatz Nr. 105 / 2018

Sonntag, 27.05.2018 09:14

Stichwort: piept Rauchmelder
Einsatzort: Sachsenwaldring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 5 - Einsatz Klein 2
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 104 / 2018

Freitag, 25.05.2018 12:33

Stichwort: Essen auf Herd
Einsatzort: Hamburger Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 103 / 2018

Freitag, 25.05.2018 08:30

Stichwort: Heckenbrand
Einsatzort: Pflasterstraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25, HLF 20/16, LF 20/20
 

 

Einsatz Nr. 102 / 2018

Montag, 21.05.2018 20:31

Stichwort: Böller im Treppenhaus
Einsatzort: Verbrüderungsring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 2 - Einsatz Mittel 1
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16, LF 20/20

Aufregung im Hochhaus am Verbrüderungsring 5 in Nordost: Am Montagabend gegen 20.30 Uhr meldeten Bewohner einen Knall, den sie wahrgenommen hätten. Es würde seitdem verbrannt riechen, teilten sie per Notruf mit. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückten mit mehr als 20 Einsatzkräften an.

„Als Ursache konnte ein gezündeter Böller festgestellt werden“, berichtete Schwarzenbeks Polizeichef Ernst Jenner. Wer den Knallkörper gezündet hatte, ist unklar. Polizisten stellten vor Ort Reste des Böllers sicher. Jenner: „Der Zwischenfall sorgte schon für Angst bei den Menschen.“ Hinweise, dass das Zünden des Knallers jemand bestimmten unter den Bewohnern gegolten haben könnte, haben die Beamten nicht.

Während die Feuerwehrleute am Montagabend mit Löschfahrzeugen und Drehleiter vorfuhren und routinemäßig einen Löschangriff vorbereitete, beobachteten die Bewohner des siebengeschossigen Hauses den Einsatz. Doch nach der Erkundung im fünften Obergeschoss konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

Einsatz Nr. 101 / 2018

Sonntag, 20.05.2018 19:52

Stichwort: Unterstützung RD
Einsatzort: Kolberger Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: o.A. - o.A.
  Fahrzeuge: MZF
 

 

Einsatz Nr. 100 / 2018

Sonntag, 20.05.2018 19:41

Stichwort: brennt Müllcontainer
Einsatzort: Kollower Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 4 - Einsatz Klein 1
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 99 / 2018

Samstag, 19.05.2018 02:29

Stichwort: Türöffnung
Einsatzort: Verbrüderungsring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 6 - Einsatz Klein 3
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 98 / 2018

Samstag, 19.05.2018 00:14

Stichwort: piept Rauchmelder
Einsatzort: Brüggemannstraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 3 - Einsatz Mittel 2
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16

Um 0.15 Uhr ging es zur Brüggemannstraße. Anwohner hatten einen piependen Rauchwarmelder und Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus bemerkt. In der Küche der betroffenen Wohnung wurde angebranntes Essen festgestellt. Nachdem das Gebäude belüftet war, rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

 

 

Einsatz Nr. 97 / 2018

Mittwoch, 16.05.2018 21:05

Stichwort: piept Rauchmelder
Einsatzort: Berliner Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 5 - Einsatz Klein 2
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 96 / 2018

Mittwoch, 16.05.2018 16:25

Stichwort: Wachbesetzung
Einsatzort: Lauenburger Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge:
 

 

Einsatz Nr. 95 / 2018

Samstag, 12.05.2018 19:21

Stichwort: Müllcontainerbrand
Einsatzort: Verbrüderungsring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 4 - Einsatz Klein 1
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16

Am Sonnabend um 19.21 Uhr wurde die Feuerwehr Schwarzenbek zu einem Brand in den Verbrüderungsring gerufen. Auf dem Müllcontainer-Stellplatz vor dem Hochhaus Nummer 3 stand ein großer Behälter für Kunststoffverpackungen in Flammen. Anwohner hatten einen zweiten Container beiseite geschoben, damit dieser nicht auch von den Flammen erfasst wird. Ein Löschtrupp, der sich durch Atemschutzgeräte gegen die starke Rauchentwicklung des brennenden Kunststoffs schützte, bekam das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

  • «
  • ′18
  • »

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT DATENSCHUTZ IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren