Feuerwehr

Schwarzenbek

Einsatz Nr. 49 / 2007

Sonntag, 15.04.2007 22:02

Stichwort: Feuer Klein
Einsatzort: Rudolf-Kinau Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/16, ReakErkTrKw

Einen Brand auf dem Abenteuerspielplatz an der Rudolf-Kinau-Straße im Neubaugebiet am Mühlenkamp mussten die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbek am Sonntagabend löschen. Gegen 22 Uhr hatten die Disponenten der Integrierten Regionalleistelle Süd (IRLS-Süd) in Bad Oldesloe Alarm für die Retter ausgelöst, nachdem Jugendliche das Feuer über die Notrufnummer 112 gemeldet hatten. „An einem hölzernen Kletterturm standen einige Bohlen in Flammen“, berichtet der stellvertretende Wehrführer, Berend Langeloh. Mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16, dem Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 sowie dem Erkundungsfahrzeug war die Feuerwehr an der Einsatzstelle vor Ort und hatte den Brand schnell gelöscht.

 

 

Einsatz Nr. 48 / 2007

Sonntag, 08.04.2007 18:20

Stichwort: Schornsteinbrand
Einsatzort: Mühlenstraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: DL(A)K23/12, HLF 20/16

Den aufmerksamen Bewohnern und dem schnellen Einsatz der Schwarzenbeker Feuerwehrmänner ist es zu verdanken, dass ein heißer Schornstein am Ostersonntag keinen größeren Schaden anrichtete. Gegen 18.20 Uhr hatte die Leitstelle die Feuerwehrmänner alarmiert, an der Mühlenstraße vermuteten die Bewohner eines Hauses einen Schornsteinbrand. "Oberhalb einer Revisionsklappe des Rauchabzuges war etwas Material weggeplatzt und daraus Hitze entwichen, die einen Teil des Dämmmaterials in Brand gesetzt hatte", berichtete Feuerwehr-Zugführer Thorsten Bettin. Er erkundete die Lage zunächst im Haus mit einer Wärmebildkamera, während sein Kollege Karsten Lünse aus dem Korb der Drehleiter von außen den Schornsteinkopf begutachtete.

Vorsorglich hatte sich ein Trupp der Retter mit Atemschutzgeräten ausgerüstet, um schnell eingreifen zu können. Allerdings reichte es aus, Dämmmaterial abzubauen und ins Freie zu bringen, um die Brandgefahr für den Dachstuhl des Hauses zu beheben. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Problematisch: An der Kreuzung vom Hellerkamp her sind die Hausnummern der Häuser an der in beide Richtungen abzweigenden Mühlenstraße nicht zu erkennen. Die Feuerwehrleute mussten das betroffene Haus erst suchen.

 

Zur Galerie, eines der Bilder anklicken

 

Einsatz Nr. 47 / 2007

Samstag, 07.04.2007 18:00

Stichwort: Sicherheitswache Osterfeuer
Einsatzort: Schützenallee , 21493 Schwarzenbek
Schleife: T - Telefon
  Fahrzeuge: HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 46 / 2007

Freitag, 06.04.2007 15:00

Stichwort: Tierrettung
Einsatzort: Veilchenweg , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: RW 2
 

 

Einsatz Nr. 45 / 2007

Donnerstag, 05.04.2007 20:57

Stichwort: Containerbrand
Einsatzort: Compestraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: HLF 20/16, RW 2
 

 

Einsatz Nr. 44 / 2007

Freitag, 30.03.2007 15:30

Stichwort: Forstunfall (Alarmübung)
Einsatzort: Sachsenwald , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25, HLF 20/16, RW 2
 

 

Einsatz Nr. 43 / 2007

Samstag, 24.03.2007 04:21

Stichwort: Türöffnung
Einsatzort: Industriestraße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: RW 2
 

 

Einsatz Nr. 42 / 2007

Samstag, 24.03.2007 03:53

Stichwort: BMA
Einsatzort: Hans-Koch-Ring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, DL(A)K23/12, HLF 20/16

Kurze Nacht bei der Feuerwehr

Um 3.53 Uhr am Sonnabend war die Nacht für die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbek vorbei: Die Brandmeldeanlage eines Supermarktes hatte ausgelöst. Dort erwartete die Feuerwehrmänner bereits ein Fleischlieferant des Lebensmittelmarktes, der unbeabsichtigt den Alarm ausgelöst hatte.

„Im Dunkeln hatte er offenbar nach dem Lichtschalter getastet und dabei den Druckknopf für den Feueralarm ausgelöst“, sagte Einsatzleiter Berend Langeloh. Normalerweise sind solche Schalter mit einer Glasscheibe abgedeckt, doch bei diese fehlte.

Noch während die Feuerwehr im Lupus-Park war, bat die Polizei um Hilfe: Eine Frau in der Industriestraße konnte ihre Haustür nicht öffnen. Nach langem Suchen fand die Bewohnerin den Schlüssel in der Handtasche und die Feuerwehr konnte abrücken.

 

 

Einsatz Nr. 41 / 2007

Donnerstag, 22.03.2007 16:44

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Berliner Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: RW 2, GW-N
 

 

Einsatz Nr. 40 / 2007

Donnerstag, 22.03.2007 11:10

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Alte Hege , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, GW-N
 

 

Einsatz Nr. 39 / 2007

Donnerstag, 22.03.2007 11:10

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Alte Hege , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, GW-N
 

 

Einsatz Nr. 38 / 2007

Donnerstag, 22.03.2007 09:30

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Ritter-Wulff Platz , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: GW-N
 

 

Einsatz Nr. 37 / 2007

Donnerstag, 22.03.2007 09:18

Stichwort: Tragehilfe Rettungsdienst
Einsatzort: Frankfurter Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: GW-N
 

 

Einsatz Nr. 36 / 2007

Donnerstag, 22.03.2007 08:20

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Berliner Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: RW 2, GW-N
 

 

Einsatz Nr. 35 / 2007

Dienstag, 20.03.2007 21:12

Stichwort: Brennt Unrat auf Balkon
Einsatzort: Delfzijler Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25, DL(A)K23/12, HLF 20/16, RW 2

Eine herunterbrennende Kerze, die ein Mieter auf seinem Balkon in der Delfzijler Straße vergessen hatte, sorgte Dienstagabend für einen Einsatz der Feuerwehr.

Spaziergänger hatten das Feuer gegen 21.15 Uhr auf dem Balkon der Wohnung im zweiten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses von der Straße aus zufällig gesehen. Sie informierten sofort die Bewohner des Wohnblocks, die (insgesamt 15 Personen dort gemeldet) daraufhin über Notruf Polizei und Feuerwehr riefen.

Der Mieter der betroffenen Wohnung, ein 26-jähriger Schwarzenbeker, hatte auf seinem Balkon zunächst eine Zigarette geraucht. Dabei zündete er sich eine Kerze an, die er in den Blumenkasten auf der Fensterbank gesteckt hatte. Leider vergaß er, die Kerze zu löschen bevor ihn die Müdigkeit übermannte und er auf dem Sofa einschlief, teilt die Polizei mit.

Die heruntergebrannte Kerze setzte den Blumenkasten und den Fensterrahmen des Wohnzimmerfensters in Brand. Durch die Hitzeentwicklung sprang das Glas der Fensterscheibe. Fenster und Balkondecke verrußten. Glücklicherweise verletzte sich niemand.
Das ist nicht zuletzt auch einem sehr couragierten und äußerst sportlichen Nachbarn des 26-Jährigen zu verdanken. Der mutige 35 Jahre alte Mann, der direkt unter der betroffenen Wohnung wohnt, bekam den Brand mit und kletterte an der Regenrinne von seinem Balkon aus in den zweiten Stock hinauf und schwang sich auf den Balkon des 26-Jährigen. Dort brachte er brennbare Gegenstände außer Reichweite des Feuers und löschte den Brand mit einer Decke und Wasser aus einem Wasserschlauch, den ihm seine Frau von unten hoch reichte.

Für die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek, die mit fünf Fahrzeugen ausgerückt war, konnte der Einsatz daher schnell beendet werden. Die Wohnung ist noch bewohnbar. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

 

 

Einsatz Nr. 34 / 2007

Donnerstag, 15.03.2007 23:17

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Möllner Straße - Europabrücke , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: HLF 20/16, RW 2, GW-N
 

 

Einsatz Nr. 33 / 2007

Montag, 12.03.2007 14:15

Stichwort: Ölspur
Einsatzort: Hans-Koch-Ring , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: GW-N
 

 

Einsatz Nr. 32 / 2007

Montag, 12.03.2007 14:00

Stichwort: First Responder
Einsatzort: Frankfurter Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: FR - First Responder
  Fahrzeuge: MZF
 

 

Einsatz Nr. 31 / 2007

Donnerstag, 08.03.2007 13:47

Stichwort: Brennen Strohballen
Einsatzort: Grabauer Straße , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16
 

 

Einsatz Nr. 30 / 2007

Samstag, 03.03.2007 17:22

Stichwort: Personensuche
Einsatzort: Rülauer Forst , 21493 Schwarzenbek
Schleife: 1 - Einsatz Groß
  Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25, HLF 20/16
 

 

© 1883 - Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek. Alle Rechte vorbehalten.

KONTAKT & ANFAHRT IMPRESSUM
Mausklick deaktivieren